arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Termine 2016

Vergangene Termine

Einladung Pflege 2030 - 4.7.2016

Einladung Pflege 2030 – wie wollen wir die Zukunft der Pflege in Berlin gestalten?

Montag, 4. Juli, 15-18 Uhr

OSZ I Gesundheit, Schwyzer Str. 6/8, 13349 Berlin

Anmeldelink: anmeldung.spd.de

Wie wollen wir die Zukunft der Pflege in Berlin gestalten? - Dieser Frage wollen der Landes- und Bundesverband der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) gemeinsam mit Ihnen nachgehen.

Die Pflege von morgen sollte Teil des Lebensumfeldes der Menschen werden. Sozialräumliche Pflege hat nicht nur die zu pflegenden Menschen im Blick, sondern auch ihre Angehörigen, ihre Nachbarschaft - ihr Wohn- und Lebensquartier. Gutes Leben im Alter beginnt im Kiez, im Bezirk, in der Nachbarschaft. Der Wohn- und Lebensraum der Menschen muss die Bedarfe älterer Menschen berücksichtigen, damit sie teilhaben können und nicht ausgegrenzt werden. Gute Pflege braucht altersgerechte Wohnungen und auch Einrichtungen, die Teil des Lebensumfeldes der Menschen sind.

Die Prognosen zeigen, wie wichtig es ist, sich mit dem Thema der Zukunft der Pflege auseinanderzusetzen: Berlin ist eine wachsende und zugleich alternde Stadt. Laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft wächst die Zahl der pflegebedürftigen Menschen in Berlin bis 2030 bundesweit am rasantesten. Im Jahr 2030 werden danach rund 170.000 Menschen in Berlin pflegebedürftig sein. Das wäre ein Zuwachs von mehr als mehr 40 Prozent gegenüber 2013. Und auch das Durchschnittsalter der Bevölkerung wird sich weiterhin erhöhen. In Berlin besteht zudem die Besonderheit, dass in Berlin im Vergleich zu anderen Bundesländern eine sehr hohe Anzahl von pflegebedürftigen Menschen zu Hause von Angehörigen gepflegt wird.

Wie sieht die Zukunft der Pflege in Berlin aus Ihrer Sicht aus? Gemeinsam mit Ihnen wollen wir eine Antwort darauf finden. Die Veranstaltung dient als erste Ideenbörse für die weitere Auseinandersetzung mit dem Zukunftsthema Pflege. Wir fordern Sie herzlich auf: Bringen Sie Ihre Wünsche, Forderungen und Ideen in diesen politischen Diskussionsprozess ein - denn nur gemeinsam können wir die Zukunft der Pflege gestalten!

Zeit: Montag, 04. Juli 2016, 15:00-18:00 Uhr, Einlass 14:30 Uhr

Ort: OSZ Gesundheit I, Schwyzer Str. 6/8, 13349 Berlin

Anmeldung: Gäste können sich über folgenden Link anmelden: anmeldung.spd.de

Reisekosten können nicht übernommen werden.

Bei organisatorischen Fragen: Referat Arbeitsgemeinschaften, 030-25991-403 oder arbeitsgemeinschaften@spd.de